Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dreiländermarsch

Dieses Jahr kommt wieder eine neue Veranstaltung zum Reschenpass CUP hinzu: Der Dreiländermarsch. Der Marsch, welcher einst schon stattfand, wird wieder reaktiviert und findet am 4. Juli als erster Marsch des Reschenpass CUP in ein wenig abgeänderter Form statt.

Gestartet wir am 04. Juli 2021 von 7.30 – 9.00 Uhr bei der Talstation in Schöneben. Die Anmeldungen sind bis 03. Juli geöffnet. Die Anmeldegebühr beträgt € 20,00 (Kinder unter 15 Jahren gratis). Nachmeldungen für € 25,00 möglich.

 

Wichtige Informationen:

> Start: Talstation Schöneben

> Ziel: Bergstation Schöneben

> Es gibt 2 verschiedene Distanzen
10,5 km / ca. 4 Stunden Gehzeit
20 km / ca. 7 Stunden Gehzeit

> Im Preis inbegriffen ist die Talfahrt bei den Bergbahnen, die Verpflegungsstationen und ein tolles Teilnehmergeschenk

> Verpflegungstationen befinden sich bei der Rescher Alm, bei der Kopferbrücke und in Rojen

> Kontrollpunkte: An jedem Kontrollpunkt erhält man einen Stempel auf der mitgeführten Startkarte. Längs der Strecke sind Helfer und Bergrettungsmänner postiert, die Auskunft geben bzw. im Notfall Hilfe leisten.

> Der Dreiländermarsch ist ein alpiner, individueller Leistungstest, welcher entsprechendes Training voraussetzt. Eine zweckmäßige Bekleidung, Wetterschutz und gutes, festes Schuhwerk ist notwendig. Die Strecke ist für den Dreiländermarsch markiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht’s zur Anmeldung!